Massage Innsbruck & Ayurveda

ayursanatirol

Dein Leben. Deine Gesundheit.


Die Idee zu Ayurveda

Aus der Krankenpflege kommend, wollte ich mich vermehrt der Gesundheitspflege widmen und beschloss die Ausbildung "Komplementäre Pflege Ayurveda / Ayurvedawohlfühlpraktikerin*" zu absolvieren, um einfache Tipps in Bezug auf Lebens- und Ernährungsgewohnheiten weitergeben zu können, welche gut in den Alltag integriert, das eine oder andere Wehwehchen verschwinden lassen.

Ayurveda hat mich deshalb so fasziniert, weil diese jahrtausendalte indische Heilkunst zeitlos ist. Man muss auch nicht unbedingt nach Indien fahren, denn ayurvedische ÄrztInnen und AyurvedapraktikerInnen gibt es immer mehr auch in Österreich.
Ayurveda ist im Prinzip sehr einfach, jedoch dafür nicht weniger wirksam. Allerdings bedarf es ein wenig an Neugier, Offenheit und der Wille, einige alte Gewohnheiten abzulegen.
In unserer modernen Welt, welche uns in ein Korsett von immer noch schneller und mehr zu zwängen versucht, kann uns das einfache Werkzeug ayurvedischen Wissens zu jenen Atempausen oder Wohlfühlmomenten verhelfen, nach denen wir uns schon so lange gesehnt haben. 
ayursanatirol

Ich liebe, was ich tue.



Jeder Einzelne von uns kann zu jeder Zeit, an jedem Ort Ayurveda zum eigenen Wohlbefinden und zur eigenen Gesundheit in sein tägliches Leben mitaufnehmen. Den größten Beitrag zur Gesundheit leistet der Einzelne im Alltag!!!

Viele Menschen verbinden Ayurveda nur mit "Wellness", aber es steckt sehr viel mehr dahinter! Mehr dazu lesen Sie unter dem Punkt "Ayurveda".

*in Österreich gibt es die staatlich anerkannte 3-jährige Ausbildung zur/m Dipl. Ayurveda-PraktikerIn / Weiterbildung "Komplementäre Pflege Ayurveda"